Wasserzwerge

Home Wasserzwerge Grundsätze Team Kurse Kursorte und Anfahrt Preise Bildergalerie Aktuelles Presse Kontakt und Anmeldung Datenschutz

Babyschwimmen
Babyschwimmen ist das spielerische Erleben des Elementes Wasser für Kinder ab dem 4. Lebensmonat.
Durch das Babyschwimmen werden die Kinder in ihrer motorischen, geistigen und sozialen Entwicklung gefördert.
Die Schwerelosigkeit im Wasser eröffnet den Kindern  Bewegungsmöglichkeiten, die an Land erst viel später ausgeübt werden können. Der Aktionsradius der Wasserzwerge erhöht sich wesentlich und unterstützt die motorische Entwicklung optimal.
Durch den Wasserdruck, der auf den Körper wirkt, werden Muskeln gekräftigt und Atmung und Kreislauf angeregt.
Die Eigenschaften des Wassers wie Nässe, Kälte, Auftrieb und Widerstand verbessern die Wahrnehmung der Kinder.
Die geistige Entwicklung profitiert von den unterschiedlichsten Lernmöglichkeiten im Wasser.
Die Kinder gewinnen an Selbstvertrauen und werden auf das Schwimmenlernen vorbereitet.