Wasserzwerge Grundsätze

Home Wasserzwerge Grundsätze Team Kurse Kursorte und Anfahrt Preise Bildergalerie Aktuelles Presse Kontakt und Anmeldung Datenschutz

Unsere Grundsätze
Das Kind soll beim Babyschwimmen nichts lernen müssen, sondern es soll Spass und Entspannung erleben.
Im Vordergrund steht das Ausleben des Bewegungsdranges und die Freude sich frei zu bewegen.
Die Interaktion zwischen Eltern und Kind wird durch unser Kursangebot vertieft. Eltern und Kind haben die Gelegenheit den engen Körperkontakt über die Haut zu spüren und dies als intensive Zuwendung zu erfahren.
Gerade die Väter, die oftmals nicht so viel Zeit mit ihrem Kind verbringen können, genießen diese Momente besonders.
Die Eltern sollen aber auch Grenzsituationen mit dem Kind erleben und erkennen. Dies geschieht z.B. beim gemeisamen Tauchen.
Das Vertrauen zwischen Eltern und Kind erhöht sich und das Selbstwertgefühl der Kinder wird somit gestärkt.